Karriere

xxWebsite,onewidthoneheight,
Karriere
Mein Werdegang

Während des 2. Abschnitts meines Publizistik- und Kommunikationsstudiums an der Uni Wien hat sich relativ schnell meine Affinität zur PR-Branche entwickelt, wo ich mir durchaus meinen künftigen beruflichen Werdegang vorstellen konnte. Diverse Praktika in PR-Agenturen (darunter Ketchum Publico, die damals noch Pleon Publico hieß) bestätigten meinen Wunsch nur noch und eröffneten mir einen Einblick in einen faszinierenden Sektor. Nach Beendigung des Studiums führte es mich unmittelbar danach kurzfristig in die Tourismusbranche zu Eurotours, einem Tochterunternehmen des Verkehrsbüros, wo ich für unterschiedlichste Kongress- und Incentivegruppen aus aller Welt Aufenthalte in Österreich organisierte. Hier konnte ich u.a. meine Sprachkenntnisse in Englisch und Spanisch (Spanisch war mein Zweitfach auf der Uni) vertiefen und meine Organisationsskills aufbauen, was sich für spätere berufliche Stationen noch als relevant herausstellen sollte.

Nach diesem zweijährigen Intermezzo landete ich schließlich bei der Kommunikationsagentur bettertogether, beschäftigte mich als Consultant mit unterschiedlichsten Branchen und lernte das PR-Handwerk von allen Seiten kennen. Nach drei Jahren folgte ein Jobangebot des heimischen Schmuckunternehmens Frey Wille, das ich mit Freude annahm. Ich war als Communication Managerin für das Unternehmen tätig und betreute dazu die Märkte Österreich, Deutschland und Großbritannien.

Anfang 2010 allerdings machte ich mich schließlich als PR-Beraterin selbstständig und startete in den wohl spannendsten Abschnitt meines Lebens, den ich bis dato – mehr als sechs Jahre später – keine einzige Minute bereut habe. Ich durfte und darf großartige Unternehmen in verschiedensten Branchen betreuen und darüber die Öffentlichkeit in Kenntnis setzen. Außerdem bin ich seit einiger Zeit auch als Journalistin tätig und habe mich in den letzten Jahren mit unterschiedlichsten Weiterbildungen beschäftigt, darunter u.a. der Ausbildung zum Systemischen Business Coach.